Startseite
  Über...
  Archiv
  Zitate
  My Life
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/kiwidriver

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bei dem Wetter kriegt man ja Zustände *grmpf* Wenn das mal nicht zu mega Depriphasen anregt...
Und besseres Wetter ist laut Wetterbericht auch nicht in Sicht. Wenns so weiter geht, brauch man Schwimmzeug um irgendwo hinzukommen :-( Kann da nicht mal jemand was dagegen tun?!
1.6.06 11:02


Wenn der erste Eindruck der Wichtigeste ist, hab ich mal wieder einmega Fettnäpfchen gefunden in das ich springen konnte. Ich such mir für meine Aktionen aber auch wirklich immer die falschen Momente aus. Es kommt wirklich selten vor... eigentlich fast nie.... aber es war ja fast klar, dass ichs ausgerechnet an dem Tag wieder hinbekommen habe.
Ändern kann ichs nun auch nicht mehr.

Und wäre das nicht schon genug, hab jemanden der mir sehr am Herzen liegt bitter enttäuscht. Eigentlich müsst ichs doch wissen... ich kenn mich ja nun auch schon ne geraume Weile und trotzdem bekomm ichs nicht auf die Reihe.
Jetzt muss ich mich am Dienstag meinem Versagen stellen und kann nur hoffen, dass ich nicht alles versaut hab.
Die Anrufe waren schon so komisch und auch sonst war etwas nicht in Ordnung, aber hab ich was gemerkt oder ist mir ein Licht aufgegangen??? Nein, natürlich nicht!
Ich schäm mich so. Was soll ich denn nur tun? Reden!? Ich hab Angst, bin zu Feige für die Konsequenzen und die Standpauke. Trotzdem wird mir nichts anderes übrig bleiben, denn drücken kann und will ich mich nicht davor.
Bin ich froh wenn der Dienstag vorbei ist...
4.6.06 14:36


Ja, ist gut! Ich habs kapiert!
Ich muss erst mein Leben auf die Reihe bekommen. Wenn du nur endlich mal deutlicher werden würdest, dann wäre es nicht so schwer für mich, zu verstehen was du von mir willst. Sag nicht immer, dass ich es selber meistern muss... als wenn mir das nicht klar wäre. Doch wie du siehst krieg ichs nicht hin! Hilf mir doch wenigstens ein bisschen, statt einfach nur dazustehen und große kleine Reden zu schwingen.
Ändern kann ich ja aber doch nichts, denn zwingen kann ich dich nicht. Ich kann nur hoffen das ich eine Chance habe und nicht alles zum Scheitern verurteilt ist.

5.6.06 12:57


Das Wagnis der Liebe
Sich zu verlieren-
Ohne die Gewissheit gefunden zu werden,
sich total einzulassen-
mit dem Risiko der Enttäuschung,
sich zu verschenken-
ohne den anderen zu verpflichten.
Das ist die einzige Möglichkeit,
den anderen zu gewinnen
und nicht am anderen Ufer
allein stehen zu bleiben.

Ich wünsch euch alles erdenklich gute. Ein gemeinsamer Weg ist nicht immer einfach, aber ihr werdet ihn bestimmt meistern.
7.6.06 00:06


Scheiße! Was tu ich nur? Es darf nicht passieren. Ich werde sowieso wieder nur enttäuscht.
Ich hab eine Gradwanderung vor mir und ich hab Angst mein Gleichgewicht zu verlieren. Es fehlt nicht mehr viel und ich falle.
Ich kann nicht mehr schlafen und in meinem Kopf schwirrt nur ein Gedanke. Ich hasse es...
8.6.06 22:31


Der Sommer ist da und ich.... BIN EIN STREIFENHÖRNCHEN! *grmpf* -.-'

Ich fühl mich.... ja wie fühl ich mich eigentlich???.... keine Ahnung! Irgendwas zwischen richtig gut und richtig schlecht. Super Aussage wa?!

We´ll see what´s comin.... We have great amerikan girl and a really funny coach. Let´s see what he´s doin next :-)

Oh, one thing.....

WE WON!!!!!!
16.6.06 00:34


Ich fühl mich leer und kann nicht mehr. Eine Luftveränderung mit kleiner Auszeit wäre jetz genau das Richtige. Dafür ist aber kein Platz, denn jeder verlangt 150%. Langsam wird es immer schwerer dem gerecht zu werden. Doch mir bleibt nichts anderes übrig, sonst war alles umsonst.
18.6.06 23:12


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung