Startseite
  Über...
  Archiv
  Zitate
  My Life
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/kiwidriver

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kennt ihr das, dieses kleine aber sichere Gefühl, das etwas nicht so laufen wird, wie man es sich wünscht?!
Ich tendiere ja sowieso ganz gern mal dazu, mir viel zu viele Gedanken über etwas zu machen, aber so ein Bauchgefühl hat leider meistens nie ganz unrecht. Es ist komisch, denn es kommt nur für den bruchteil einer Sekunde, aber es fühlt sich so anders an und man kann es deshalb nicht verdrängen.
Zu denken oder zu wissen das etwas aussichtslos ist, ist schon schlimm, aber es zu fühlen ist noch viel schlimmer.

Leider werd ich die Antwort auf meine Frage wohl nie wirklich bekommen. Schade, ich hätte gern gewusst ob ich meinem Bauch in Zukunft mehr Beachtung schenken sollte. =)
1.8.06 17:11


12 Stunden!
12...... STUNDEN!!!
*kopfschüttel* Ich glaub mir fehlen die Freunde *rofl*
Trotzdem hatte ich einen tollen Nachmittag mit einem super netten Menschen den ich erst vor kurzem kennengelernt hab und doch kann ich mit ihm über alles reden. So etwas hab ich noch nie erlebt, aber ich finds toll.

--------------------------------------------------------------------------------

Meine Hände zittern jetzt noch, ich kann kaum die Tasten richtig drücken. Es ist total verrückt.
Zwei Sätze, zwei Fragen und ich hab das Gefühl meine Beine können mich kaum noch halten. Ich... keine Ahnung... in meinem Kopf schwirren tausend Fragen und ich hab nicht eine Antwort. Ich bin hin und her gerissen zwischen komsichen Glücksgefühlen und halber Verwzeiflung.
Ich hatte es doch fast geschafft. Wie konnte es jetzt nur wieder so weit kommen?
Egal wie es ausgeht, aber es soll endlich Klarheit herrschen, ich dreh fast durch. Damn it!
2.8.06 21:17


Wie konnt ich nur so dumm sein?!
Ich dachte wirklich kurzzeitig mal, es könnte sich etwas ändern.
Wie lächerlich! Es hat sich nichts geändert, es war nie anders und doch hab ich es zugelassen Hoffnung in mir aufkeimen zu lassen. Was hat mich da nur geritten? Die Erkenntnis schmerzt so sehr und doch weiß ich das es nötig war.
Ich will mir nicht noch einmal ein neues Leben erkämpfen müssen, deshalb werd ich versuchen dieses zu schützen, zu erhalten.
An die Zeiten in denen ich sagte das es mir gut geht und dies auch der Wahrheit entsprach liegen lang zurück, denn ich kann mich kaum noch an sie erinnen. Ich wünsch mir so sehr nicht mehr lügen zu müssen.
3.8.06 21:27


So sehr mich meine Mutter auch nervt, sind doch unsere Gespräche unersetzbar. Wie es aussieht hab ich genau das gebraucht, denn im Gegensatz zu meinen Freunden nimmt sie keine Rücksicht auf meine Gefühle, sondern sagt mir einfach ihre Meinung. Sie kennt mich eben doch am besten und weiß wann sie die Samthandschuhe auszupacken hat und wann nicht. Diesmal war es wohl mal wieder genau die richtige Entscheidung es nicht zu tun. Es vereinfacht mir die Sache zwar nicht, aber vielleicht schaff ichs nun, mir die richtige Basis für den weiteren Verlauf dieser kleinen Misere zu schaffen.

Ich habs zwar nicht gesagt, trotzdem möcht ich mich bedanken. Dein Rat ist und bleibt nun mal der Wichtigste.
4.8.06 11:48


Kantine!!!

Endlich wieder richtig feiern. Gott hab ich das vermisst. Mit den Mädels einfach Spaß haben und an nix denken außer Spaß zu haben. Yeah! Ich freu mich voll.

Das Einzige das die Stimmung trübt, mein Mp3-Player ist noch nicht angkommen Aber das lässt sich gerade noch so verkraften
5.8.06 13:37


So wies aussieht hab ichs geschafft, aber warum kann ich mich denn dann nicht freuen?
Jetzt ist es da und ich habe Angst. Angst mal wieder zu versagen. doch ich hatte diese Situation schon einmal und ich hatte mich damals falsch entschieden. Ich will nicht nochmal den gleichen Fehler machen. Doch was ist, wenn ich mich übernommen habe? Ich bin nicht dumm, doch bin ich wirklich gut genug DAFÜR?
Scheiße ich hab Angst.
9.8.06 23:16


Aaaah!!! Ich vermiss dich jetzt schon und du bist noch nicht mal weg! Wie ich Abschiede hasse.... vorallem bei solchen tollen Menschen wie dir und ich kann dir nicht sagen wie viel du mir bedeutest. Bleib doch einfach hier!
Das schlimmste ist jedoch zu wissen, das du nie mehr wieder kommen wirst. Ich hoffe aber sehr dich irgendwann wiedersehen zu können. Pass ganz arg auf dich auf!
10.8.06 13:11


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung